Gelände

Arnsberg NW

Für Nordwestlagen ist der Arnsberg ein sehr interessantes Gelände, auch für ambitionierte Streckenflieger! Frische Luft und sehr oft gute Thermik versprechen wunderschöne Stunden und aufregende Landschaftserlebnisse. Nach nunmehr zahlreichen Entbuschungs-Aktionen präsentiert sich der Arnsberg wieder weitgehend frei von Bäumen und Büschen.

weiter zum Arnsberg NW…

Kreuzberg NO

Für viele ist der Kreuzberg einer der besten Flugberge der Rhön. Der Höhenunterschied von über 250m spricht schon für sich! Geflogen wird hier bei Nord bis Nord-Ost Wetterlagen. Durch die dann meist einfließende kalte Polarluft können die Thermikverhältnisse besonders im Frühjahr sehr anspruchsvoll werden. Aber auch dynamisches Hangsoaring mit mehreren hundert Meter Startplatzüberhöhung sind hier möglich.

weiter zum Kreuzberg NO…

Kreuzberg SO

Nach einigen schweißtreibenden Arbeitseinsätzen und durch die gute Unterstützung der beteiligten Fachbehörden konnte der Startplatz auf der Süd-Ostseite im Sommer 2009 zugelassen, startfähig ausgebaut und erstmals beflogen werden. Rund 250m Höhendifferenz können wir nutzen, um in die Südflankenthermik des Kreuzberges einzusteigen. Wegen des sehr anspruchvollen Geländes bleibt das Fliegen hier allerdings den Profis überlassen!

weiter zum Kreuzberg SO…